myblog.de/prin.cess
Gratis bloggen bei
myblog.de


Sie kann ja nicht dafür.
Sie hat doch niemanden. Niemand der ihr gut tut.
Ich weiß nicht wie ich helfen soll.
Ich kann sie nicht zwingen. Nur mit ihr reden. Und zuhören. Und sie in den Arm nehmen. Ich kann ihr nur immer sagen, das ihr das nicht gut tut.

Ich hoffe so sehr, das sie findet, wonach sie sucht.
Sie war immer meine Kleine, obwohl sie sehr viel älter ist.
Und sie bleibt meine Kleine.
Ich pass auf sie auf.
Und stehe ihr bei, in ihrer schweren Zeit.
Ich hoffe sehr, das sie Hilfe annimmt.
Von jemanden der sich auskennt. Einen Arzt.

18.12.07 11:13





Ich liebe dich!!

Du gibts mir soviel Liebe.
Ich will dir danken, das du bei mir bist.
Das du bei mir bleibst.
Trotz all dem.

Ich weiß, ich bin nicht einfach.

Danke für deine Worte.
Ich weiß nicht, was ich ohne dich tun würde.

Mit dir an meiner Seite, schaff ich das.
Bestimmt.
Wir träumen vom selben Leben.
Und ich weiß, das wir es gemeinsam schaffen.

18.12.07 01:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]